Seiten

Donnerstag, 15. Oktober 2009

Alpaca Tunic



Faerdig og perfekt ! Faktisk lige til at flytte ind i :-) Projektet har vaeret undervejs i nogen tid fordi, jeg ikke bryder mig om at strikke paa de tykke pinde. Modellen er fra Interweave Knit Fall 2009 og strikket i originalgarnet Baby Alpaka naturbelassen fra Schoppel, som jeg har koebt hos Wollsucht. Garnet er saa laekkert at jeg er fristet til flere projekter, selvom det vil betyde at jeg skulle strikke paa de tykke pinde . Modellen blev puttet i vaskemaskinen sent paa aftenen, og jeg blev glaedeligt overrrasket fordi garnet var blevet endnu mere laekker efter vask.

Größe/stoerrelse S, Verbrauch/forbrug 500 gr

Sie ist fertig und perfekt ! Es hat etwas gedauert, bis die Tunika fertig wurde, weil ich nicht gerne mit dicken Nadeln stricke. Das Modell ist aus der Interweave Knit 2009 und aus der Originalwolle Baby Alpaka naturbelassen von Schoppel gestrickt, die ich wie immer bei Wollsucht gekauft habe. Die Wolle ist so klasse, dass ich sie trotz der ungeliebten Nadelstärke wieder verstricken werde. Die Tunika wurde am späten Abend fertig und landete umgehend in der Waschmaschine. Ich hätte es kaum für möglich gehalten, aber die Wolle ist nach der Wäsche noch viel schöner geworden.

Kommentare:

  1. Sieht super aus. Mit so dicken Nadeln stricke ich auch ungern. Mir schmerzen dann schnell wieder die Arme, da Bambus bei den Stärken auch nicht mehr nachgibt. (Du solltest mal die Biegung meines Sockennadelspiels sehen.
    Welches Ufo kommt als nächstes?
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hvor er den flot og velsiddende, smukt og enkelt mønster - jeg er også stor fan af Alpaka, men der er stor forskel på, hvordan det arter sig i praksis :-)

    AntwortenLöschen
  3. Den var jo helt lekker. Jeg likte fargen godt også og den kledde deg veldig godt. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angelika,
    Deine Tunika sieht klasse aus - ich hätte mich nie getraut, das Teil in die Waschmaschine zu geben.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Wow, den er sej ;)
    smart model,farven er også rigtigt fin.

    Yt

    AntwortenLöschen
  6. Superschön, liebe Angelika!

    Meine angefangene Alpaca Tunic muss wohl noch etwas auf die Vollendung warten. Sag mal, hast Du für die Passe tatsächlich laut Anleitung die Maschen abgekettet und dann wieder aufgenommen? Welchen Sinn hat das wohl?

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die netten Kommentare / tak for rosen :-)

    Anke, was die Waschmaschine nicht überlebt, hat bei mir schlechte Karten. Es ist bisher auch nur ein einziges Mal schiefgegangen. Da wurde aber kurz danach strickfilzen modern, und die Weste kam wieder zum Einsatz :-)

    Birgit, ich habe lange gerübelt, was das mit dem abketten soll. Der einzige Grund, der mir einleuchtet ist, das die beiden Muster nicht perfekt ineinander übergehen, und das fällt nicht so auf, wenn man abkettet und neu anschlägt.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angelika,
    Deine Tunika sieht aber phantastisch aus, und steht Dir sehr gut. Ich liebe die Grautoene, die nun wieder beliebt sind. Ich bei voll Deiner Meinung, was nicht in der Waschmaschine gewaschen werden kann, kommt nicht ins Haus ! (Gilt uebrigens auch fuer meine Quilts - einschliesslich Boutis)
    LG
    Heather

    AntwortenLöschen
  9. Uha den er lækker. Nu må jeg vist tage mig sammen og få min syet sammen!

    AntwortenLöschen
  10. Wauw hvor er den lækker.
    Den sidder bare flot på dig..

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...