Seiten

Montag, 13. Juni 2011

Living the dream....


For nogle dage siden snakkede jeg med Gitta om kommende projekter og så pegede hun på min designvæg hvor min "Living the dream"-quilt hænger og sagde "den er jo heller ikke færdig endnu". Det var det spark jeg havde brug for, for at komme videre og jeg skal love for at jeg kom igang :-) Alle broderierne er færdige og jeg mangler kun at sy de sidste 6 strimler sammen for at toppen bliver helt færdig. Så nu kan jeg gå på jagt efter bagsidestof :-)

Vor ein paar Tagen sprach ich mit Gitta über künftige Projekte, und plötzlich zeigte sie auf meinen "Living the dream"-quilt an meiner Designwand und sagte "der ist ja auch noch nicht fertig". Das war genau der Schubser den ich brauchte, um endlich weiterzukommen :-) Jetzt sind alle Stickblöcke fertig und ich muss nur noch die letzten 6 Streifen zusammennähen, dann ist das Top fertig. Ich kann ja schon mal nach einer passenden Rückseite suchen :-)

Kommentare:

  1. Liebe Angelika ,
    darauf freue ich mich schon , ich mag den "Living the dream" quilt ganz besonders , bin gespannt , wie Deiner aussehen wird .
    Ganz liebe Grüße , Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ja somme tider behøver man et "spark"...det var det jeg fik med Prinsesjalet :o)
    Det bliver en fin quilt i de farver du har valgt.

    Knus Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Godt gået!!! prøv at kigge hos Quiltmaus, hun har et stort udvalg i flanellstoffer. Hvis du kan tåle flere spark, så hjælper jeg gerne med at sandwiche på onsdag *smile*
    knus
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. Habe mir gerade den Quilt angesehen,hübsche Idee mit den gestickten Blöcken.Bin gespannt wie er fertig aussieht.

    Und der Tip mit den Reis klappt normalerweise auch bei mir,nur das ich den Herd anlasse.Trotzdem Danke.

    Liebe Grüße von Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Man ihr war alle so fleisig...
    NUR ICH NICHT " MIST"
    Deine decke wird klasse.
    lbgr gitta

    AntwortenLöschen
  6. Haha, ja nogle gange hjaelper det med et "pinligt" spark. Tak for et godt grin.

    AntwortenLöschen
  7. Ja, det er sikkert noe med å få et spark. Går det for lang tid mister vi liksom gløden på et arbeid selvom det er lite igjen. for et fint teppe under her. :))

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...