Seiten

Sonntag, 6. Mai 2012

ting tager tid... / alles braucht seine Zeit...VOL.III


I januar tog jeg mig sammen til at samle blokke fra 2008 til en løber, sidste weekend quiltede jeg til den store guldmedalje - og pillede det hele op igen, og i går fik den en fin lukkekant. Den har været undervejs i et godt stykke tid, men det var måske nødvendigt, for dengang jeg fik blokkene, brød jeg mig ikke sådan for alvor om reprostoffer, og nu er jeg faktisk vild med dem ;-)

Im Januar habe ich endlich Blöcke aus 2008 zu einem Läufer zusammengesetzt, letztes Wochenende habe ich wie ein Weltmeister gequiltet - und alles wieder aufgepult, und gestern hat der Läufer ein feines Binding bekommen. Es hat insgesamt ganz schön lange gedauert, bis er endlich fertig wurde, aber vielleicht musste das so sein. Denn als ich die Blöcke bekam, wusste ich nicht so recht was ich von Reprostoffen halten sollte, und jetzt finde ich sie total klasse ;-)

Kommentare:

  1. Ein alldeles nydeleg løpar!! Gratulerer!
    Blir du med på ripple-along? Eller heklar du ikkje? Eg får sånn hekledilla når det nærmar seg sommar..., men i dag snøar det her, eg har gått tur i full vinteropp-pakning!

    AntwortenLöschen
  2. Løberen er da bare blevet superflot!!
    Hvordan har du så quiltet den?
    Knus
    Anne-Mette
    PS: er det bytte på TSQ?

    AntwortenLöschen
  3. Das Ergebnis ist wunderbar geworden, der Läufer gefällt mir sehr gut.
    Dir noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Wowwww sieht der toll aus!!!!
    Bei mir würde er viel besser zur Geltung kommen(Neid)
    Du weißt ja wo ich wohne!!!!!
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelika,
    der läufer sieht toll aus und ich finde er passt super auf deinen Tisch.
    Liebe Grüße von
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hej Angelika,
    din løber er bare så smuk, og det bedste er, at du er glad for den!
    knus
    Bente

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelika ,

    sieht ganz toll aus , solche "Schätzchen" weiß man dann im Nachhinein ganz besonders zu schätzen . Echt schön !!!

    Ganz liebe Grüße , Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angelika,

    der sieht super aus, gut Ding will Weile haben !!!
    liebe Grüße von Suzan

    AntwortenLöschen
  9. Tja gut Ding will Weile, aber es hat sich doch gelohnt. Meist sind es doch diese Arbeiten, die langsam wachsen, die dann am meisten Freude machen. Glückwunsch, ein feiner Läufer.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Der Läufer ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angelika,
    mit den Reprostoffen geht's mir bei meinem DJ ähnlich. Trotzdem gefällt mir dein Läufer ausgesprochen gut - manche Dinge müssen eben reifen ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  12. Det er en rigtig sød løber,Angelika :o)
    Dejligt at få sådanne blokke brugt til noget pænt.

    Knus Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Very nice! Perfect for your table and worth the wait.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...