Seiten

Donnerstag, 19. Juli 2012

MugRugs


Das Bufdi-Jahr unseres Sohnes endet bald, und deshalb hatte er mich gebeten, Abschiedgeschenke für die Wohngruppe zu nähen. Unsere Wahl fiel auf MugRugs die ich mit Namen bestickt habe.
Für Bufdis der ersten Generation gab es die eine oder andere bürokratische Hürde zu nehmen, wie : es gibt Kindergeld, natürlich gibt es kein Kindergeld, gibt es überhaupt irgendetwas und wenn ja, wieviel und wann, und knapp 4 Wochen vor Ende des Bufdi-Jahres gab es einen Ausweis, gegen dessen Vorlage es einige Vergünstigungen gegeben hätte, wenn man ihn denn rechtzeitig bekommen hätte. Aber die Arbeit in der Einrichtung hat ihm sehr viel Spaß gemacht, und das ist die Hauptsache.

Lige om lidt bliver vores søn færdig med det frivillige sociale år og derfor havde han bedt mig om at sy afskedsgaver til beboerne i institutionen. Vi blev enige om at jeg skulle sy krusbrikke, og de blev pyntet med navn og forskellige pyntesting.
I Tyskland kan de unge mennesker efter endt skolegang vælge at arbejde i en social institution i op til et år. Det er et fuldtidsjob som de ikke får løn, men nærmere en form for lommepenge for. Men penge er ikke altid det vigtigste, og Niklas har ikke et sekund fortrudt at han valgte at bruge året på det.

Kommentare:

  1. Åh det lyder som en rigtig god ide, noget jeg er helt sikker på min søn også kunne finde på :0)

    AntwortenLöschen
  2. Hej Angelika
    og tak for sidst ☺
    Jeg er glad for at jeg havde lejlighed til at beundre die flotte MugRugs live, for de kommer slet ikke til deres ret på billedet.
    De er bare så-å-å flotte og fint lavet!!!
    knus
    Bente
    -ich habe die MugRugs glücklicherweise i echt ansehen können, sie sind vi-i-iel schön als auf dem Foto, ganz toll mit der neuen NäMa bestickt!

    AntwortenLöschen
  3. Typisch, diese Bürokratieklippen, da könnte ich schon wieder in die Tischkante beißen, weil ich auch genug Beispiele dafür hätte.
    Wunderschöne MugRugs hast Du genäht...eigentlich machen die schon Appetit ;-) ...wunderschöne Stöffchen. Deinem Sohnemann alles Gute!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Mug Rug mit dem Namen des Beschenkten; ein
    individuelles Abschiedsgeschenk habt ihr
    beiden Euch ausgedacht. :-)
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelika,

    finde ich ganz toll - Deine Idee . Da warst Du wirklich fleißig - bin begeistert !!!

    Ganz liebe Grüße , Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hvor er det en fin gestus fra dig og Niklas. De finde Mug Rugs vil sikkert bringe beboerne glæde fremover.
    God weekend.
    Knus
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  7. Hvor er din Mug Rugs fine,det er en rigtig god ide at Niklas give beboerne en personlig gave.

    Hilsen

    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinns Arbeit hast du dir gemacht....Super Idee....aber mit dieser Nähmaschine macht es auch einfach Spaß.
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Det er en meget personlig og flot afskedsgave, din søn giver. Flot af ham (og dig). Ideen er dog rigtig god, for modtageren vil jo på den måde altid kunne huske den unge mand for de ting han har hjulpet med til på hjemmet.

    Håber varmen er nået til dig, ellers når den til Dk i næste uge.

    kh. Lis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angelika,
    ich finde es super, dass dein Sohn so ein freiwilliges soziales Jahr absolviert hat, meine beiden Ältesten haben seinerzeit Zivildienst an einer Schule für Körperbehinderte geleistet und wollen diese Zeit heute nicht mehr missen. Das lässt die Jungs erwachsen werden, so ein Jahr bringt sie enorm nach vorne, wirst schon noch sehen. Und Mamas selbstgenähte Abschiedsgeschenke sind natürlich das Highlight, auch da bin ich mir sicher. Dem Sohnemann alles gute für die Zukunft wünscht mit lieben Grüßen Martina

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe zwar keine Ahnung, was ein Bufdi ist, aber Vorreiter haben ja immer Hürden zu nehmen, die nachher niemand mehr erahnen oder verstehen kann.

    Die MugRugs sind auf jeden Fall toll. Ich mag Muffinstoffe sehr und mit gesticktem Namen drauf, sind sie auf jeden Fall der Renner :-))

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...