Seiten

Donnerstag, 9. August 2012

SAL


Et af projekterne i Liz´ SAL var en hætte til symaskinen. Jeg havde ikke planer om at sy sådan en fætter, men så fik jeg en ny symaskine og den skal selvfølgelig beskyttes mod støv og direkte sol. De broderede blokke stammer fra Bea´s BOM :-)

Eines der Projekte beim SAL von Liz war eine Staubschutzhülle für die Nähmaschine. Eigentlich wollte ich keine, aber dann bekam ich die neue Nähmaschine und die muss natürlich vor Sonne und Staub geschützt werden. Die gestickten Blöcke sind gut abgelagert. Die Muster hat Bea mal als BOM zur Verfügung gestellt :-)

Kommentare:

  1. Det er godt nok flot, super god ide :0)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika ,

    ich staune, dass Du keine Staubschutzhülle wolltest ... , sie sieht auf jeden Fall sehr schön aus .Die Stitcheries sehen wirklich toll darauf aus .

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Der er vist ikke mange maskiner der er pakket så fint ind.
    Det må pynte gevaldigt på bordet.

    Yt

    AntwortenLöschen
  4. Oh - die ist toll geworden. Was man mit den Blöckchen doch so alles Schönes anfangen kann. Ich bin immer wieder freudig überrascht.
    Super!

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  5. Den er da bare så god.
    Det ku' da være, jeg skulle overveje sådan en?????

    AntwortenLöschen
  6. Die ist aber schöööööön geworden,ich finde wir sollen tauschen!!!
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. So schön, liebe Angelika.
    Stickereien passen immer. Der Stoff, ist der so, oder hast du da kilometerweise Streifen genäht? Sieht so fröhlich aus.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. WAUH!!!! Det ser bare super godt ud.
    Knus
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  9. Woow, die ist wunderschön geworden...schöne Farben und tolle Stickerei!

    HG Klaudia

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...