Seiten

Sonntag, 27. Januar 2013

create-a-long

Sidste uge har jeg vist nogle stoffer som langt om længe er blevet til en skjuler til min Featherweight-symaskine. Normalt står den i al sin glans og pynter op i stuen, men lige om lidt er det sommer igen og så skal den beskyttes mod for megen direkte sol.

Letzte Woche habe ich Stoffe gezeigt, aus denen ich eine Abdeckung für meine Featherweight genäht habe. Normalerweise steht sie einfach so zur Deko im Wohnzimmer, aber es dauert nicht mehr lange, dann ist Sommer und dann muss sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.
Broderiet har Liz lavet til mig og der er både stelnummer og maskinens fødselsdato med. For at det ikke skal ligne en simpel lille dug der er smidt henover maskinen, har den fået en lille hank  :-)

Das Featherweight-Motiv mit Seriennummer und Geburtstdatum der Kleinen hat Liz für mich gestickt, und damit es nicht aussieht, als hätte ich einfach ein Deckchen über die Maschine geworfen, habe ich einen Griff genäht :-)


Kommentare:

  1. Hvor er den bare fin!!!
    God start paa den nye uge,
    vi ses forhaabentlig snart igen.
    Knus
    Bente

    AntwortenLöschen
  2. Det er bestemt en god ide at passe på sine ting mod solens skarpe lys, for den kan godt falme en del hen over en sommer og når det så er noget som gerne skal holde i mange mange år endnu, er det da fint med sådan en lille taske til at skjule den væk med. At det så er pænt samtidig gør det jo ikke mindre flot.
    God ny uge til dig.

    Kh. Lis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelika,
    die Abdeckhaube sieht schon für sich allein toll aus, aber das gestickte Nähmaschinenmotiv ist das Tüpfelchen auf dem "i" Happy sewing ;-) Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angelika,
    die Idee finde ich super, und es ist auch sehr gut gelungen ..... muss ich auch fuer mein Featherweight machen.
    Der Griff ist das i-Tuepfelchen
    LG
    Heaather

    AntwortenLöschen
  5. Das ist dir super gelungen!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angelika,
    die Haube sieht super aus.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  7. So einfach und doch so wirkungsvoll.
    Ich mag diese genähten Hauben nicht so sehr, aber Quilt mit Henkel hat was :) Das könnte meine Kleine auch gebrauchen.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelika,
    eine tolle Idee. Und die gestickte Featherweight ist ein richtiger Hingucker!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelika,
    ich finde die Haube für Deine NäMa einfach toll, besonders mit dem kleinen Stickmotiv. Deine Idee mit dem Griff ist einfach genial, gefällt mir.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  10. Det er lige sådan et alle med symaskine skulle sy til sin maskine. Jeg har haft lyst til det i mange år og jo flere flotte som dit man ser, jo større bliver lysten til også at sy et. Men bliver det til noget ? Det må vi jo vente og se....der er jo så meget man gerne vil lave og tiden flyver afsted.
    Men tillykke til dig at du fik syet det fine betræk.
    Knus Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Herligt, saadan et har jeg ogsaa til min. Det beskytter jo ogsaa mod stoev hihi. Jeg har lagt en opfordring til dig og Bente paa Bentes blog og gentager bitte, be om please.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Angelika,
    eine besonders hübsche Art, Deine Featherweight
    vor der Sonne zu schützen.
    Viele Grüße ELISABETH

    AntwortenLöschen
  13. Hi Angelika,
    Your cover looks fabulous !!
    What a nice embroidery design...LOL
    Hugs, Liz

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...