Seiten

Montag, 21. Juli 2014

Tula Pink German QAL 16+17

Meine Blöcke bekommen bekanntlich keine Namen oder besondere Bezeichnungen, sondern einfach Nummern. Bei Nummer 16 war ich drauf und dran eine Ausnahme zu machen. Wenn er einen Titel bekommen hätte, dann "Das geht gar nicht" ;-) Warum ? Weil der völlig unlogisch zusammengesetzt ist.

Tula Pink foreslår at man giver blokkene navne, men det gider jeg slet ikke, så de må nøjes med et nummer. Ved nummer 16 var jeg tæt på at lave om på proceduren, og havde jeg gjort det, så ville blokken hedde noget i retning af  "Det mener du ikke" ;-) Og hvorfor nu det ? Fordi den er sat sammen på en for mig ulogisk måde.
Es will sich mir nicht erschliessen, warum der Stoff oben links auch oben rechts auftauchen soll. Also entweder alle, oder keiner. Ich habe den Block aufgetrennt und die Blöcke anders zusammengesetzt und jetzt ist er ok :-)

Jeg kan ikke se nogen mening i, at stoffet øverst til venstre skal sidde lige ved siden af strimlen af samme stof øverst til højre. Enten skal de alle ramme samme stof, eller ingen. Så jeg har pillet blokken op og sat den sammen som jeg synes den skal være, og nu er den godkendt af mig :-)

Für Block 17  habe ich einfach lange Streifen zusammengenäht und dann in vier Blöcke zerteilt. Das ist deutlich einfacher als das gewurschtel mit den vielen kurzen Streifen.

Til blok nr. 17 har jeg skåret lange strimler som jeg har syet sammen og skåret til fire kvadrater. Det er meget nemmere end at bøvle med de smalle, korte strimler.

Und so sehen sie aus:
Og her er de så :


Kommentare:

  1. Jamen, hvis det er sådan en sy-efterhånden-som-du-får-mønstret, så kan du vel ikke vide, om der er en højere plan for de forskellige striber og det samlede resultat??
    Spændende, hvad det ender med!

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Jetzt ist es soweit! Es ist tatsächlich noch jemand an der Logik des Blocks angeeckt! *kicher*
    Mir gefällt deine Variante sehr gut.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Man bestemmer selv, plejer vi at sige i min lille pw-gruppe ;-).
    Spændende at følge dit projekt med de mange små blokke.
    Knus

    AntwortenLöschen
  4. Deine Blöcke gefallen mir sehr. Der Stoff mit den Yellow Cabs ist klasse, ein richtiger Eyecatcher.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Mir hat sich der Block auch nicht erschlossen und ich habe ihn nicht genäht. ;-)
    Ich hatte beschlossen nicht alle 100 Blöcke zu nähen, da mir der Quilt zu groß wird. Das kam mir bei Block 16 sehr entgegen.;-)

    Deine Blöcke gefallen mir beide gut. Die gelben Akzente sind prima.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir sehr gut.Ich hänge gerade an einem Dear Jane Block fest.
    Denn verstehe ich überhaupt nicht.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Ha, da sieht man Deinen Block ja in beiden Varianten - super! Und mir gefällt Dein "richtiges" Zusammensetzen sehr gut, ist wirklich schlüssiger :-)
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Genauso habe ich es auch gemacht, Blöcke werden bei mir nicht getauft, ich kritzel mir ins Buch eine kurze Info über die Farbzusammenstellung und gut ist ;-) Lange Streifen und dann in einem zuschneiden war wohl die einzige Alternative, wenn man einen geraden Block erhalten wollte, da haben wir doch alles richtig gemacht, liebe Angelika. Schön sind sie auch noch, deine 16 und 17, da darfst du nächsten Montag auch die 18 und 19 zeigen *LOL* GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Blöcke - und man kann ja auch seiner Kreativität freien Lauf lassen. ;-)
    LG,Rike
    PS: Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...