Seiten

Sonntag, 21. August 2016

Tasche für Fotoapparate / taske til fotografiapparater

Min mand ejer næsten lige så mange fotografiapparater som jeg ejer symaskiner og de er unægteligt nemmere at transportere end mine maskiner. Men det kræver en taske eller tre og da han ikke altid har lyst til at slæbe på den store, bad han mig om at sy en til de to mindste apparater.

Mein Mann besitzt fast so viele Fotoapparate, wie ich Nähmaschinen, und weil er nicht immer Lust hat, den großen Fotokoffer mitzuschleppen, hat er mich gebeten, eine Tasche für die beiden kleinsten Apparate zu nähen.


 Jeg har forstørret et mønster til en pung med 150 % og gik i gang. Takket været den supergode vejledning gik det som en leg. Cowboystoffet har ligget i gemmerne i ca. 20 år, og lommen på forsiden stammer fra det første par cowboybukser som yndlingssønnen fik efter at han havde vinket farvel til bleerne. Han fylder 25 om få måneder, så det er lidt siden ;-)

Ich habe das Muster auf 150 % vergrößert und dank der supertollen Anleitung war das nähen ein Kinderspiel. Der Jeansstoff stammt noch aus der Zeit, als ich Kinderkleidung genäht habe, und die Hosentasche auf der Vorderseite stammt von der ersten Jeans, die unser Junior bekam als der die Windeln los wurde . Er wird bald 25, es ist also ein Weilchen her :-)

Det eneste jeg har købt til tasken er de to store karabinhægter til bæreselen. Sele-dimsen har jeg pillet af en af mine håndtasker og den lille karabinhægte det skal sikre at pilfingre ikke åbner lynlåsen, stammer fra samme taske. Og nej, tasken er ikke blevet smidt ud, selvom jeg pillede tingene fra. Seledimsen havde jeg ikke brug for og den lille karabinhægte blev byttet mod en større én, da den sidder i tasken og er usynlig. 

Das einzige, was ich für die Tasche gekauft habe, sind die beiden großen Karabinerhaken für den Träger. Das Ding zum verschieben und den kleinen Karabiner für die Sicherung des Reißverschlusses habe ich von einer meiner Taschen abgefriemelt. Das Ding für den Träger brauchte ich nicht, und die Schlüsselschnur hat einen Karabiner bekommen, der für die Jeanstasche zu groß gewesen wäre. In meiner Tasche liegt er innen und fällt nicht auf.

Tasken har en tendens til at bule fordi ejeren er så imponeret over at der er rigeligt plads i den, at han har proppet alt for meget i den. For at det ikke skal gå helt galt, har han fået et lynkursus i at pakke en lille taske så det ikke ser ud som om han flytter hjemmefra og så har jeg sat PRYM-tryklåse i som skal holde på de to ydertasker. 

Die Tasche beulte ein wenig, weil der stolze Besitzer so begeistert von dem kleinen Raumwunder ist, dass er sie mit allem möglichen befüllt hat. Das sieht doof aus, und deshalb gab es eine kleine Einweisung wie er eine kleine Tasche so packt, dass es nicht aussieht, als würde er ausziehen und zusätzlich habe ich die gute alte PRYM-Zange bemüht und die Außentaschen mit Druckknöpfen verbunden

Modell "Geldbeutel" Taschenspieler 3 von Farbenmix

Kommentare:

  1. Flot arbejde og godt med genbrug.

    AntwortenLöschen
  2. Flot og funktionel. Fedt med den gaaaamle lomme ;-) Du må have et pænt lager af stoffer.
    Selvfølgelig biver der lagt i lommerne.. når der er plads til det!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelika,
    so sind sie die Männer, brauchen für alles eine Einweisung...*lach*. Die Tasche ist dir total gut gelungen. Da hast Du ein richtig chices Herren-Modell geschaffen. Super!-
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Parabéns!
    A bolsa ficou muito bonita.
    Beijo
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Pfiffig geworden ist sie
    die "neue150er-große"; besonders
    mit den zusätzlichen Details .
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Das ist doch mal die perfekte Herrentasche, Jeans geht einfach immer.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelika,
    wie der Zufall so spielt, komme ich gerade von Brittas Blog und bewunderte dort ein Taschenspieler 3 Modell und was sehe ich bei dir, wieder ein Pattern aus derselben CD superschön umgesetzt. Ich habe diese CD auch und muss sie mir doch wirklich noch einmal ganz in Ruhe ansehen ;-) Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  8. super smart! og han ser da ud til at være glad, så win-win.
    kh.fra Island
    Frida

    AntwortenLöschen
  9. Kære Angelika.
    Åh hvor er det skønt med genbrug og så med et så fint resultat. Hihi, Lars ville med garanti også have proppet tasken FULD ;-)).
    Knus
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  10. Das hast du wunderbar genäht.
    Coole Idee,Tasche und Fotomodel passen perfekt zusammen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  11. Eine ganz tolle Idee und wie es aussieht, dazu auch noch sehr nützlich.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  12. Sejt med alt det genbrug, og super flot taske. Tillykke med sønnen lige om lidt.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...