Seiten

Donnerstag, 1. Dezember 2016

OPAM November

Det blev til et tørklæde, et par grydelapper, en frakke og en julenisse :-)

Im November habe ich ein Tuch gestrickt und einen Wichtel, Topflappen und eine Mantel genäht :-)

Sonntag, 27. November 2016

Softshell

Weil ich viel zu Fuß unterwegs bin, brauchte ich unbedingt eine lange, wetterfeste Jacke mit Kapuze. Bei einer Freundin hatte ich einen Mantel aus Softshell gesehen, der mir sehr gut gefiel. Also habe ich Stoff, Schnitt und Reißverschlüsse bestellt und losgelegt. Das war eigentlich ganz einfach und bis auf die Reißverschlußtaschen ging es wie geschmiert. Für die Taschen habe ich Youtube bemüht und dann waren die auch schnell genäht. Damit ich im dunkeln besser gesehen werde, habe ich an der unteren Kante, der Kapuze und an den Zippern Reflexband angenäht, bzw. geknotet.

Jeg går til og fra jobbet og manglede en lang, vind- og vandtæt frakke. En veninde havde syet én som jeg syntes om, så jeg skyndte mig at bestille stof, mønster og lynlåse og gik i gang. Det var nemt nok, bortset fra lynlåslommerne. Men jeg fandt en god video på youtube, og så var det ikke længere svært.
Jeg har syet refleksbånd på hætten og nede på frakken og sat bånd i skyderne på lynlåsen, så jeg er lidt mere synlig i trafikken.

Dienstag, 22. November 2016

Dänische Flechtherzen /flettede julehjerter

Ohne Flechtherzen aus Glanzpapier geht zu Weihnachten in Skandinavien gar nichts. Die gehören dazu wie der Tannenbaum, die Nisser und die Geschenke. Das älteste noch existierende Herz stammt vermutlich aus 1852 und wurde von keinem geringerem als H.C.Andersen gemacht. Wurden früher nur Felder in verschiedenen Größen geflochten so enstehen heutzutage kleine Kunstwerke mit eingeflochtenen Bildern und sogar Namen.
Wer jetzt Lust auf´s flechten bekommen hat, kann bei Google die Suchworte flettede julehjerter skabelon eingeben. Dann tauchen jede Menge verschiedener Schablonen auf. Vermutlich kann man auch auf deutsch suchen, aber das habe ich nicht ausprobiert.
Wer Herzen mit Namen flechten möchte, findet hier einen Generator zum erstellen der Schablonen. Ins Feld forsidetekst wird der Name getippt, der auf der Vorderseite erscheinen soll. Ins Feld bagsidetekst schreibt man den Namen, der auf der Rückseite erscheinen soll. Zu beachten ist, dass der dänische Generator keine deutschen Umlaute kennt. Die eine Schablone wird auf weißem Papier gedruckt und die andere z.B. auf rotem Papier.
Mit kleinen Kindern fängt man am besten mit Schablonen an, die nur einen Einschnitt haben. Die flechten schon Kindergartenkinder mit etwas Hilfe und mit einem selbstgebackenem Keks darin wird daraus ein Geschenk, das Omas und Opas dahinschmelzen läßt ;-)
Und warum nun dieser lange Geschichte ? Weil ich auch Herzen gemacht habe. Die sind zwar nicht geflochten, sondern als nine-patch genäht, aber die Ähnlichkeit ist unverkennbar. Die Topflappen sind mein Beitrag zum Adventskalender den meine Kollegen und ich jedes Jahr packen. Leider ist der Inhalt der meisten Päckchen nicht selbstgemacht, sondern selbstgekauft. Das ändert aber nichts daran, dass wir bei der Ziehung des Tagespäckchens jede Menge Spaß haben.
Die genähten Herzen sind ganz einfach nachzuarbeiten : die Quadrate meiner Herzen sind 2,5 " incl. NZG.. Für den Bogen habe ich die Zirkelspitze in die NZG eines mittleren Quadrates an einer der Außenkanten gesteckt und so abgemessen, wie breit der Halbkreis sein muss. Wer keine Lust hat selber auszuprobieren, findet bei Gesine ein Tutorial.
Jeg tror ikke at det er nødvendigt at fortælle jer om julehjerternes oprindelse og hvor man finder skabeloner :-) Så jeg nøjes med at vise et billede af de grydelapper jeg har syet til pakkekalenderen på mit arbejde. De fleste gaver er ikke selvlavet, men selvkøbt, men det mindsker på ingen måde fornøjelsen, når vi om morgenen trækker lod om hvem der må åbne dagens pakke :-)

Sonntag, 20. November 2016

...mal wieder ein Tüchlein / en bette halsklud

In meiner Wollkiste lag noch ein bisschen Wolle in tollem grau-schwarzem Farbverlauf und wartete auf ihren Einsatz. Daraus habe ich ein Tuch für meinen Mann gestrickt, weil ich seine Schals doof finde und die Wolle schön kuschelig ist. Verstrickt habe ich etwa 130 Gr mit Nadelstärke 5 im doppelten Perlmuster. Für mich habe ich schon vor langer Zeit so eins gestrickt, aber das habe ich mit
neckischen Blättern aufgepeppt. Das Foto von damals ist doof, deshalb gibt es hier noch ein neues :-)

I min garnkurv lå noget garn med et flot grå-sort farveskift. Det har jeg strikket en bette halsklud af til min mand. Jeg har valgt at strikke en aflang trekant fordi jeg synes at det sidder bedre en et almindeligt halstørklæde. Der er brugt ca. 130 Gr og jeg har strikket dobbelt perlemønster på pinde nr. 5. Mit eget har jeg strikket for et godt stykke tid siden, men billedet var elendigt, så I får et nyt her. Der er en smule mere farve i det, og jeg har pimpet det med blade ude i spidserne.

Dienstag, 15. November 2016

Nissedreng / Wichteljunge

I mandags havde var jeg hos Gitta for at sy nisser. Hun er lynhurtig og var startet aftenen før, så da vi pakkede sammen, var hendes nisse færdig, mens min manglede fyld i arme og ben, plus at jeg skulle lukke alle vendeåbninger. Senere samme dag fik jeg et billede af hendes nisse, som havde fået tøj på. Det gav lidt sved på panden, for jeg var færdig med min nissepige, men manglede at sy tøj. Det ordnede jeg i dag og jo mere jeg kiggede på den næsten færdige nisse, jo mere blev jeg i tvivl om dens køn ;-) Det endte med at håret blev klippet og nu er nissepigen en nissedreng :-)

Montag war ich mit Gitta zum nähen verabredet. Sie näht schneller als die Polizei erlaubt und war auch schon etwas früher angefangen, und deshalb war ihr Wichtel fertig als wir aufhörten, während meiner noch schlappe und offene Arme und Beine hatte. Abends schickte sie mir ein Foto von ihrem Wichtel in voller Montur. Ich wurde leicht gestresst, denn mein Wichtelmädchen war zwar inzwischen fertig, aber sie hatte noch keine Kleidung. Die habe ich heute genäht, aber je länger ich die Süße angesehen habe, umso mehr Zweifel hatte ich wegen ihres Geschlechts. Also habe ich die Haare abgeschnitten und statt eines Kleides, Jeans und einen Pulli genäht. Jetzt ist mein Wichtelmädchen ein Junge. Der leicht tumpige Gesichtsausdruck ist gewollt :-)

Montag, 31. Oktober 2016

OPAM Oktober

Ich gehöre nicht zu denen, die den Herbst lieben, aber immerhin kann ich jetzt wieder Pulswärmer tragen :-) Verstrickt habe ich 17 Gr Lang Cashmere Lace aus dem allerliebsten Wollsucht-Laden mit Nadeln Nr. 3.
Das ist nach dem Tuch und meinem Stick-Beutel das dritte fertige Projekt im Oktober. Die drei fertigen Weihnachtsgeschenke sind ja noch geheim und zählen deshalb nicht mit.

Jeg er ikke en af dem der elsker efteråret, men jeg jeg elsker pulsvarmere og dem får jeg da brugt nu :-) Dem her har jeg brugt 17 gr Lang Cashmere Lace til og de er strikket på pinde nr. 3. Garnet er som sædvanlig købt i Wollsucht-butikken.
Sammen med sjalet og broderiposen blev det til tre færdige projekter i oktober. Jeg blev også færdig med tre julegaver, men de er jo hemmelige og tæller ikke med endnu.

Samstag, 8. Oktober 2016

Lang ist´s her... / det er længe siden...

Bevor ich ernsthaft mit Patchwork anfing, habe ich sehr viel gestickt. Damit war Schluss als ich vom Patchwork-Virus befallen wurde. Vorher hatte ich noch ein Motiv gestickt, das seitdem auf seine Bestimmung wartete. Manchmal geht sowas ganz schnell, und manchmal  dauert sowas eine Weile vorsichtig geschätzt 18 Jahre. Am Sonntag war nun der große Tag : ich wusste, was aus der Stickerei werden sollte ! Ich brauche einen Projektbeutel für meinen Sternenläufer und wen kümmert es, dass der Läufer fast fertig ist ? Also ran an die Maschine und tada... fertig ist das gute Stück :-)

Inden jeg for alvor begyndte at sy patchwork, har jeg broderet rigtig meget. Broderinålen blev lagt på hylden til fordel for synålen, men inden da havde jeg broderet et motiv som jeg ikke vidste hvad det skulle bruges til. Nogen gange træffer jeg  en hurtig beslutning, og andre gange kan det vare lidt noget i omegnen af 18 år. I søndags slog det mig pludselig at jeg har brug for en projektpose til min stjerneløber, og pyt da med at den er næsten færdig ! Så op på hesten aka symaskinen og tada... broderiposen er færdig :-) Der står at folk der broderer tæller, hvilket betyder at de gør en forskel. Den er lidt sjovere på tysk på grund af ordenes dobbelte betydning :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...