Seiten

Dienstag, 27. Oktober 2009

Salt og Peber / Salz und Pfeffer



Jeg lovede at proeve at strikke noget i andre farver - og det gik godt og grundigt i vasken ;-) Den gode vilje var der bestemt, men helt aerligt : groen og orange ?!?
Og selvom min Salt og Peber mere minder om lakridskonfekt, saa er jeg meget glad for den.

Ich hatte versprochen, es mal mit einer anderen Farbkombination zu versuchen, und das ging völlig daneben ;-) Der gute Wille war da, aber grün und orange ?!? Obwohl meine Ausgabe des Modells Salz und Pfeffer eher an Lakritzkonfekt erinnert, bin ich mit der Tunika sehr zufrieden.

Montag, 26. Oktober 2009

Ny på matriklen... / Neues Werkzeug eingetroffen...


Idag ankom mine nye garnfiduser og jeg aner ikke, hvordan jeg har kunnet leve uden dem :-) De er helt fantastiske og kører som smurt. Udover at de er praktiske, så ser de også fine ud og behøver ikke at blive gemt i skuffen, hvis de engang ikke skulle være i brug. Jeg har købt dem her og kan varmt anbefale butikken.

Heute kamen meine neuen Helfer an, und schon nach wenigen Minuten frage ich mich, wie ich bisher ohne leben konnte :-) Sie sind wunderbar gearbeitet und laufen dank des Kugellagers wie am Schnürchen. Schön anzusehen sind sie auch, so dass sie nicht in irgendeiner Schublade verschwinden müssen, wenn sie mal nicht benutzt werden ( was vermutlich aber gar nicht passieren wird ). Gekauft habe ich sie hier und der Service ist absolut empfehlenswert

Donnerstag, 22. Oktober 2009

Knitting in New York II


Naar vi snakker strik, saa er New York ikke det mest spaendende sted at komme, men det kan selvfoelgelig godt vaere, at jeg bare ikke var god nok til at finde de helt rigtige steder ;-) Men jeg oplevede en sjov historie i en laederbutik paa 5th Avenue. Jeg havde en ravelry-button og en fra Knitty.com siddende paa min taske, og med det samme da vi kom ind i butikken, bad den unge pige der sad ved kassen, mig om at komme over til hende. Hun spurgte hvad knapperne betoed, fordi hun havde nogen magen til og vidste ikke hvad det drejede sig om ! Jeg forklarede at de handler om strik, og hun svarede "naa ja, er det ikke det man goer med de to pinde og en snor?" Gaet om jeg havde svaert ved at holde grimassen ;-)
Men jeg saa skam ogsaa en enkelt kvinde i byen, der strikkede. Det lykkedes mig at tage et billede, og det skal I ikke snydes for. Det er vel hvad man kalder "knit in public"

Wenn es ums stricken geht, ist New York nicht gerade ein Mekka , oder aber ich habe einfach nicht die richtigen Läden gefunden. Trotzdem habe ich eine lustige Geschichte erlebt, die mit stricken zu tun hat. An einem Tag waren wir in einem Lederwarengeschäft auf der 5th Avenue, und gleich bei betreten des Ladens rief eine junge Verkäuferin mich zu sich. Ich wunderte mich etwas, aber ok. Sie fragte nach der Bedeutung der ravelry- und Knitty.com-buttons an meiner Tasche, weil sie selber welche hatte und nicht wusste, was sie bedeuten. Ich erklärte ihr, dass es ums stricken geht und sie antwortete "ach so, ist es das was man mit zwei Stöcken und einer Schnur macht ?" Ratet mal, ob ich Schwierigkeiten hatte, meine Gesichtszüge unter Kontrolle zu halten ;-)
Aber ich habe immerhin eine strickende Frau in der Stadt gesehen. Das nennt man wohl "knit in public"

Knitting in New York




Natürlich habe ich auch im Urlaub gestrickt, und weil keiner mir sagen konnte, ob und wenn ja, welche Stricknadeln im Flieger erlaubt sind, habe ich die Probe auf´s Exempel gemacht. Wir sind mit der Lufthansa von Hamburg nach London (Heathrow) und von da mit Virgin Atlantic nach New York (JFK) geflogen, und ich hatte eine Knit Picks Rundstricknadel, ein Knit Picks Nadelspiel und eine Denise-Rundstricknadel im Handgepäck . Interessiert hat das niemanden !

Selvfoelgelig blev der strikket paa turen til New York, og da jeg havde hoert en masse forskelligt omkring strikkepinde ombord paa et fly, proevede jeg mig frem. Turen gik fra Hamborg til London (Heathrow) med Lufthansa og videre til New York (JFK) med Virgin Atlantic, og jeg havde en Knit Picks rundpind, et saet Knit Picks stroempepinde og en Denise-rundpind i haandbagagen. De var ligeglade alle steder !

Sonntag, 18. Oktober 2009

Rød / Rot









Anne-Mette har bedt mig om at vise 7 røde ting her paa bloggen, og nogen vil nok mene at det vil være en udfordring for mig, fordi det ikke er nogen hemmelighed at jeg er vild med lyserød, lilla o.lign.. Men de har taget fejl :-)
PIECE OF CAKE siger jeg bare ;-) Men først blev jeg nødt til at lave om paa baggrundsfarven her på bloggen, saa den røde farve kommer til sin ret.
Her kommer et bitte udvalg : min rygsæk, min sparegris ( der står I love Donny på undersiden, så den er meget gammel ), hjerteophænget som husets teenager har lavet for snart 10 år siden, salatskålen, postkassen, teenagerens konfirmationsquilt, min indkøbskurv, et lille krus til skrivebordet som teenageren har lavet i tidernes morgen, hjerteophænget paa wc-døren og vinduet bag døren, et broderet billede, bøtten med tøjklemmerne, det røde posthus, lommeregneren ... og sidst men ikke mindst : mine køkkenvæge :-)

Jeg giver bolden videre til Katja, som skal vise 7 brune ting.


Anne-Mette hat mich gebeten 7 rote Sachen zu zeigen, und die eine oder andere denkt jetzt vielleicht, dass das schwierig würde, weil ich pink und lila so gerne mag.
Euch allen sei gesagt, diese Aufgabe ist PIECE OF CAKE :-) Aber zuerst musste ich die Hintergrundfarbe meines Blogs verändern, damit das rot besser zur Geltung kommt.
Hier kommt nun eine kleine Auswahl : mein Rucksack, mein Sparschwein ( unten drunter steht I love Donny. Es ist also schon etwas älter), das Herzmobile, dass der Teenager des Hauses vor vielen Jahren mal geschnippelt hat, die Salatschüssel, der Briefkasten, der Konfirmationsquilt des Teenagers, mein Marktkorb, die Herzen an der Tür zur Gästetoilette und das Fenster hinter der Tür, das Stickbild, der Pott mit den Wäscheklammern, der rote Postquilt, der Taschenrechner, ein Becher den der Teenager in der 1. Klasse getöpfert hat, und zu guter letzt : die roten Wände in meiner Küche :-)

Katja, hast Du Lust 7 braune Sachen zu zeigen ?

Donnerstag, 15. Oktober 2009

Alpaca Tunic



Faerdig og perfekt ! Faktisk lige til at flytte ind i :-) Projektet har vaeret undervejs i nogen tid fordi, jeg ikke bryder mig om at strikke paa de tykke pinde. Modellen er fra Interweave Knit Fall 2009 og strikket i originalgarnet Baby Alpaka naturbelassen fra Schoppel, som jeg har koebt hos Wollsucht. Garnet er saa laekkert at jeg er fristet til flere projekter, selvom det vil betyde at jeg skulle strikke paa de tykke pinde . Modellen blev puttet i vaskemaskinen sent paa aftenen, og jeg blev glaedeligt overrrasket fordi garnet var blevet endnu mere laekker efter vask.

Größe/stoerrelse S, Verbrauch/forbrug 500 gr

Sie ist fertig und perfekt ! Es hat etwas gedauert, bis die Tunika fertig wurde, weil ich nicht gerne mit dicken Nadeln stricke. Das Modell ist aus der Interweave Knit 2009 und aus der Originalwolle Baby Alpaka naturbelassen von Schoppel gestrickt, die ich wie immer bei Wollsucht gekauft habe. Die Wolle ist so klasse, dass ich sie trotz der ungeliebten Nadelstärke wieder verstricken werde. Die Tunika wurde am späten Abend fertig und landete umgehend in der Waschmaschine. Ich hätte es kaum für möglich gehalten, aber die Wolle ist nach der Wäsche noch viel schöner geworden.

Sonntag, 11. Oktober 2009

Julemysterie-syning III



Idag har jeg syet mit mysterie-projekt. Stitcherydelen blev droppet til fordel for en roed firkant - ellers var jeg nok ikke blevet faerdig inden jul ;-) Intentionerne var gode nok, men jeg havde overset den lille detalje, at mysteriet gik over 5 dage, hvoraf de tre var arbejdsdage. Pyt med det ! Jeg naaede det jo . Resultatet er grydelapper (med alternativ strop) som maaske ender som gave - hvem ved ?
Tusind tak for initiativet, Nina !

Heute habe ich das Mysteryprojekt genäht. Das Stickmotiv habe ich durch ein rotes Quadrat ersetzt, weil ich sonst vermutlich nicht vor Weihnachten fertig geworden wäre ;-) Bei der Anmeldung hatte ich ein kleines Detail übersehen, nämlich dass das Projekt über 5 Tage lief, von denen 3 Arbeitstage waren. Egal ! Ich habe es ja geschafft. Die Topflappen (mit alternativem Aufhänger) werden vielleicht zu Weihnachten verschenkt .

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Julemysterie-syning II


Die Stoffe liegen bereit, aber mein Start verzögert sich ein bisschen.

Stofferne ligger parat, men min start bliver lidt forsinket.

Grandmothers Flowergarden


...lige nu er det nok mere et lille blomsterbed, en en blomsterhave. 19 blomster er faerdige, saa nu mangler jeg kun 127. Det lyder da (u)overkommeligt ;-), men det er jo ingen hastesag :-)

...noch ist das eher ein kleines Blumenbeet, als ein Blumengarten. 19 Blümen sind fertig, also fehlen nur noch 127. Das ist doch (kaum) zu schaffen ;-) Aber es drängelt mich ja niemand :-)

Alpaca Tunic / Salt og Peber



Die Tunika aus der IK Fall 2009 gefiel mir auf Anhieb, und wurde schnell angestrickt. Die Nadelstärke ist nicht so mein Ding, und deshalb zieht sich das Projekt etwas in die Länge. Aber ich bin wild entschlossen das Thema endlich abzuhaken.
Und dann kommt wieder dünnere Wolle auf die Nadeln : Salt og Peber von Design-Club, mit für mich ganz ungewöhnlichen Streifen in grün und orange. Mich gruselts ein bisschen, aber man muss auch mal über seinen (pinken) Schatten springen ;-)

Modellen faldt jeg for da jeg saa den foerste gang. Grunden til at den traekker ud er, at jeg ikke bryder mig om de tykke pinde. Men nu er enden naer og jeg glaeder mig til at tage den i brug.
Naar den er faerdig, kommer der tyndere garn paa pindene igen. Det er Salt og Peber fra Design-Club der ligger i venteposition med orange og groent garn til striberne. De der kender mig, kan regne ud, at det er meget graenseoverskridene for mig, at bruge de farver. Men man er jo noedt til at udfordre sig selv engang imellem ;-)

Dienstag, 6. Oktober 2009

Erntezeit / Hoest


Es ist Herbst geworden und zu dieser Jahreszeit dekorieren wir mit Kürbissen, sammeln Pilze und essen leckeren Pflaumenkuchen . Einige kriechen durch die Wälder, um frische Pilze zu sammeln - andere stricken sich welche. Manche schleppen schwere Kürbisse vom Markt nach Hause - andere stricken sich welche. Und die Pflaumen ? Ratet mal :-)
Die Anleitungen und Materialpackungen für die etwas andere Herbstdeko gibt es hier. Und jetzt ratet mal, was ich mache !
Auf diesem Wege alles Gute, Caprice !

Det er blevet efteraar og det er aarstiden, hvor vi pynter med graeskar, samler svampe og spiser laekre blommekager. Nogle kryber rundt paa skovbunden for at finde svampe - andre strikker dem. Nogle slaeber tunge graeskar hjem fra groensagstorvet - andre strikker dem. Og blommerne ? Gaet selv :-)
Moenstre og materialepakker til de lidt anderledes efteraarsdekorationer faaes her.
Gaet, hvad jeg skal strikke !

Samstag, 3. Oktober 2009

Julemysterie-syning / Weihnachtsmystery

Julen ligger lige om hjoernet, og jeg har lyst til at deltage i i en lille mystery som jeg fandt paa nettet. Er der andre der vil vaere med ?

Bald ist Weihnachten, und ich habe Lust auf das PW-Mystery von Nina aus Norwegen.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...