Seiten

Montag, 21. August 2017

Buchvorstellung zum Thema Kreuzstich

Bevor ich anfing Stoffe zu zerschneiden, habe ich einige Jahre sehr viel gestickt und wenn sich die Gelegenheit bietet, greife ich auch heute noch gerne zur Sticknadel. Daher passte es mir sehr gut, dass der Stiebner-Verlag mir ein Buch zum Thema schickte :

Die Muster sind nach Themen sortiert : Tiere, Natur, Symbole und Schrift . Die Technik und das Material werden ausführlich beschrieben und die Charts sind schön groß abgebildet. Ich bevorzuge zwar Musterbögen, weil ich die besser kopieren kann, aber das ist Geschmacksache. Mein Favorit unter den Mustern ist die Pusteblume, aber als echtes Küstenkind mag ich natürlich auch Muscheln, Seepferdchen und Anker sehr gerne. Ich finde dass das Buch sich sehr gut für Anfänger eignet, weil die Muster sehr schlicht und überwiegend in einer Farbe gehalten sind. Geübte Stickerinnen können z.B. mit der wunderschönen Jakobsmuschel Kräfte messen. Das ist zwar nicht unbedingt entspannend, aber das Ergebnis ist es wert !
Das Buch wurde mir vom Stiebner-Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Liebe Angelika,
    die Pusteblume ist sehr gut gelungen. Erst auf den zweiten Blick habe ich gesehen, dass sie wirklich aus Kreuzstichen besteht.
    Ich glaube, viele Quilter haben vorher gestickt. _Die dänische Stickerei hatte es mir besonders angetan.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das hab ich auch mal - vor gefühlten Ewigkeiten - sehr gern gemacht. Doch jetzt zerschneide ich auch lieber Stoffe ;o)
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe früher auch sehr viel gestickt - Adventskalendersäckchen bestickt, Geburtsbilder für alle Kinder im Freundeskreis, Mustertücher und und und. Dann kam das Patchworken und von da an war's vorbei mit dem Sticken. Aber manchmal juckt es mich schon in den Fingern...
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika,
    Ich bin ja überhaupt keine Stickerin, aber die Pusteblume sieht wirklich sehr schön aus! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  5. Av, det var meget tysk, saa jeg kigger billeder istedet for. :-D
    Din sjaelecardigan er superflot. Og nu er det da lige vejret til at faa den brugt.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...