Seiten

Donnerstag, 22. Juli 2010

Wickelarmband / Armbånd


So ein Wickelarmband wollte ich mir schon seit ewigen Zeiten nähen, und habe es nun endlich gemacht. Der Schrägstreifen ist ein Rest vom Konfirmationsquilt des hauseigenen Teenagers, also gut abgehangen ;-) Inspiriert hat mich mal wieder Karen Klarbaek.

Sådan et armbånd har stået på min to-do-liste i meget lang tid. Meget længere end det tager at sy det ;-). Skråstrimlen stammer fra teenagerens konfirmationstæppe og er ved at være halvgammel, og jeg blev inspireret af Karen Klarbaek.

Kommentare:

  1. Hallo Angelika, das ist eine tolle Idee und echt low budget. Schade, dass ich so schlecht in den skandinavischen Sprachen bin.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  2. super super flot, jeg har det også få listen, men det går ikke med det syning, der vil heller strikkes :0)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, I never saw something like that before! I LOVE it! It is very beautiful and so special Angelika!!!
    So well done! I like the color combination, fits everything.

    AntwortenLöschen
  4. Hvor er det sejt ;)
    Super god ide.

    Yt.

    AntwortenLöschen
  5. Dejligt sommerarmbånd her i varmen.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelika,
    ganz bezaubernd ist dein Wickelarmband, so einen Hingucker am Handgelenk hab' ich selbst hier in Köln noch bei keiner gesehen. Zum Glück fällt die grammatikalische Artikelzuordnung bei einem Wickelarmband leichter, als bei einer Mail ;-) Über deinen Kommentar bei den *-nen musste ich schmunzeln ;-)
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  7. liebe angelika,

    danke dir für deine total süße postkarte...habe mich sehr gefreut ;O)

    ja was prinzen und frösche betrifft, das scheint wohl eine never ending story zu sein... ;O)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  8. Supersmart--jeg havde ikke set det før ;-))

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...