Seiten

Samstag, 11. Februar 2012

KITSCH ODER/ELLER RETRO ?


Ravelry er et farligt sted - jeg siger det bare ! Hver gang jeg er inde og kigge, finder jeg et eller andet jeg bare SKAL lave. Denne gang blev det til en pude af den slags, som jeg for 10-15 år siden ville have nægtet at ha´ liggende på min sofa. Nu er den pludselig topnice og får sikkert en nabo i hvid eller grå :-)
Mønstret har jeg fundet her og garnet er som sædvanlig købt i Wollsucht-butikken. Jeg har brugt 250 gr og puden er hæklet med en 4,5 mm hæklenål. Bagsiden er kun hæklet i stangmasker.

Ravelry ist ein ganz gefährlicher Ort - ehrlich ! Jedes Mal wenn ich mich da umsehe, finde ich irgendetwas das ich UNBEDINGT machen muss. Dieses Mal war es ein Kissen. Eines von der Sorte, die ich vor 10-15 Jahren nicht einmal in die Nähe meines Sofas gelassen hätte ! Jetzt finde es plötzlich total klasse und ich könnte mir vorstellen, dass es demnächst Gesellschaft bekommt. In grau oder weiß vielleicht :-)
Das Muster habe ich hier gefunden und die Wolle stammt wie immer aus dem allerliebsten Wollsucht-Laden. Ich habe 250 Gr mit Häkelnadel 4,5 mm verarbeitet. Die Rückseite ist nur ein Kreis im Stäbchenmuster.
Wer lieber auf deutsch häkelt findet hier eine Übersetzung .

Kommentare:

  1. Es kommt alles wieder und das finde ich toll. Dein Kissen sieht super aus !
    findet Silke

    AntwortenLöschen
  2. :-) Interessantes Muster, sieht schick aus.
    Recht hast Du: einmal ist keinmal -
    also unbedingt noch mit grau und weiß
    zur Dreiergruppe aufstocken.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht schlecht!!!!Jetzt noch eins in Grau und Dunkellila....machst du doch mit Links!!!!
      Nur das Brotbacken nicht vergessen:-)
      LG Deine Nachbarin

      Löschen
  3. Liebe Angelika,
    sind wir nun alt, weil wir diese Retro-Häkel-Kissen wieder mögen? Das letzte Mal gefiel mir diese Art von Sofa-Deko in den 70-gern und das ist wirklich lange her *LOL* Langer Rede kurzer Sinn: Ich mag dein Kissen, ich finde es sogar superschön...verrate aber jetzt nicht mein Alter.
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus ! Leider kann ich nicht häkeln, aber für so ein Stück würde es sich FAST auszahlen, es zu lernen ;-)

    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Jeg kan huske den i brun og orange fra den gang jeg var en del yngre :0)

    AntwortenLöschen
  6. Hej Angelika,
    topnice er et godt udtryk, og jeg er bare hel sikker på at du snart laver noget med yoyo´er indenfor den nærmeste fremtid, skal vi vædde? Din smag har forandret sig - meget! Du er blevet mildere og forhåndværende absolute No-Go´s rykker indenfor din vægge, skønt at se og fin pude!
    God søndag til jer alle ☺
    knus
    Bente

    AntwortenLöschen
  7. Auch bei mir hätte dieses Kissen vor zehn Jahren keine Chance gehabt. Heute bin ich mir aber nicht so sicher. Ich denke in den entsprechenden Farben, könnte ich auch schwach werden.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ih hvor du fik mig til at grine. Ja for 15 aar siden var det saadan noget kun for bedstemoedre, og nu er det bare saa hot. Jeg tror jeg skal en lille tur paa Ravelry.

    AntwortenLöschen
  9. Kitsch, aber wunderschön. Den Link und deine Seite mußte ich gleich einer Häkelfreundin zeigen. Der bunte Bezug des Originals interessiert sie ganz besonders.
    Und ich würde mir sowas aufs Sofa legen, wenn mein Hund nicht alles so verwurschteln würde. Schade.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angelika, für mich ist es Retro und aus diesem Grund mache ich einen großen Bogen darum. Denn zu dieser Zeit hatte ich in einem "anderen Land" Lebensumstände, die ich lieber vergessen möchte. Aber ich freu mich für alle Leute, die gern diesen Retro-Stil leben, egal in welcher Form.
    Ich mag auch einfach keine Grannys häkeln.
    Und handwerklich ist das Kissen total schön geworden. Man/frau kennt ja auch nichts anderes von Dir ;-).
    Hab eine schöne Woche. Liebe Grüße von Sabine (die Retroverweigerin *g*)

    AntwortenLöschen
  11. Det er en sjov pude, du har hæklet :o)
    Hmmm, gad vidst om jeg skal finde min mormors "uldjyde" frem. :o) Det er en aflang hæklet pølle, der altid lå på sofaryggen, først hos min mormor ,siden hos min mor og for flere år siden hos mig ! Dengang de brunlige melerede farver var "topnice ". Måske den skal frem igen ?
    Knus Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Ja, det er så rart hvordan vi skifter stil hele tiden og samtidig gjør alderen sin inntog. Dessuten nå tør vi også å bruke det vi liker moderne eller ikke. ;))

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angelika,
    ich schleppe die Anleitung auch schon "wie eine Katz die Jungen" hinter mir her, die Tendenz zum Anfangen ist schon sehr stark ausgeprägt. Vor Jahren habe ich mich belustigt über solche Kissen, auch über Grannys. Unser Wohnzimmer bekam nach 1975 ein Grannykissen nach dem nächsten, sogar meine Anfasser in der Küche waren Grannys mit einer Rose. Später habe ich alles in die große graue Tonne getan. Naja, so ändern sich die Zeiten.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  14. Fabulous cushion, love the colour!

    AntwortenLöschen
  15. Med mine nyerhvervede "kundskaber" udi hæklingens kunst må jeg sige, at denne pude ser noget avanceret ud! Top-nice faktisk ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Ein wunderschönes Kissen..sage ich jetzt
    und hier !!

    Hallo liebe Angelika,
    vor einigen Jahren hät ich es so wie du niemals in meine Nähe kommen lassen,heute würde ich mich darüber riesig freuen..
    Wunderschön schaut es aus und es sollte unbedingt noch eins her ;o)

    Schicke dir viele liebe Grüße
    und wünsche dir einen schönen Tag
    Swaani

    AntwortenLöschen
  17. Schööööön! Und mir geht es da wie Dir, bis vor ein paar Jahren "KITSCHIG!" Aber heute..... würde in Weiß supergut passen, hihi.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...