Seiten

Sonntag, 26. November 2017

Julenisser og lidt strik.../Wichtel und gestricktes

Julen nærmer sig med store skridt og derfor er jeg så småt begyndt at sy og strikke julegaver. De påbegyndte gaver kan jeg af gode grunde ikke vise frem endnu, men jeg også har både syet og strikket andet end kun julegaver :-)
I torsdags har jeg blandt andet syet en nisse sammen med min nabo og nissen blev udnævnt til havenisse, fordi jeg ikke tager julepynten frem i november ;-)
Hjemme igen, fortalte jeg at jeg havde set en nisse der var meget større, og både mand og søn besluttede at jeg skulle sy sådan én. Det gjorde jeg selvfølgelig, men jeg blev lidt overrasket over hvor meget fyld man skal bruge til en 120 cm høj nisse ! Alle mine rester af fyld, mellemfor og indholdet af to Ikea-puder forsvandt i kroppen og der er plads til mere ;-)

Og så lykkedes det mig at strikke både en hue og et halsrør som sønnike gider gå med. Det er stort, for jeg har prøvet det mange gange uden held.
Begge dele er strikket i halvpatent i Pernilla fra Filcolana, som jeg har købt i Wollsucht-butikken.

Og jeg har strikket strømper ! Det er mange år siden jeg sidst har gjort det, men jeg ville så gerne afprøve de nye strømpepinde CraSy-Trio fra Addi og fandt en rigtig god sokkebog med mange spændende modeller.




Weihnachten naht mit großen Schritten und ich habe angefangen Geschenke zu nähen und zu stricken. Die kann ich natürlich noch nicht zeigen, aber ich habe auch andere Sachen gemacht.

Donnerstag habe ich zusammen mit meiner Nachbarin Wichtel genäht. Wieder zu Hause, habe ich erzählt dass ich einen riesigen Wichtel gesehen hatte und mein Mann und unser Sohn fanden dass ich einen nähen solle. Das habe ich Freitag getan und ich war ziemlich überrascht, wieviel Füllwatte, Vliesreste und Ikea-Kissen in einem 120 cm großen Wichtel verschwinden, ohne dass er wirklich voll wird ;-) Beide Wichtel sind erstmal nur Gartenzwerge, weil ich Weihnachtsdeko nie im November raushole. Am nächsten Wochenende werden sie offiziell zu Weihnachtswichteln ernannt ;-)

Dann ist es mir gelungen eine Mütze und einen Loop zu stricken die der Junior auch tragen mag. Ganz großes Kino, denn ich habe etliche Fehlversuche hinter mir. Beides ist in Halbpatent aus Pernilla von Filcolana aus dem allerliebsten Wollsucht-Laden gestrickt.

Ja und ich habe Strümpfe gestrickt ! Das habe ich seit Jahren nicht mehr gemacht, aber ich wollte unbedingt die neuen Strumpfnadeln CrasyTrio von Addi testen und hatte ausserdem ein Buch mit tollen Mustern gefunden. Zwei identische Socken fand ich langweilig, und deshalb habe ich ein bisschen mit Streifen gespielt.

Kommentare:

  1. Liebe Angelika,
    Ihr habt wunderschöne Wichtel gewerkelt, die sind ja richtig groß geworden.
    Liebe Sonntagsgrüße und eine schöne Vorweihnachtszeit
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika,
    wie schön Deine Sachen sind !!! Ich bin begeistert :-)))
    Ich wünsche Dir eine ganz besonders schöne Vorweihnachtszeit .
    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht kernig aus.
    Mütze und Loop sind der Hammer,also wenn Junior nicht mehr trägt,ich sofort!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelika,
    der Wichtel sieht klasse aus und hat eine stattliche Größe. Das SoxxBook habe ich auch und würde am liebsten sofort alle Strümpfe daraus stricken. Das ist mal ein Buch von dem ich total begeistert bin. Bin nämlich eine leidenschaftliche Strümpfestrickerin :-))
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Absolut jugendtauglich sind diese tollen Strickereien, manchmal kann es nicht "unauffällig genug" sein. Dein Wichtel ist in der Größe ganz toll!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  6. Hab schon bei Gitta gesehen dass ihr Wichtel genäht habt, ich mag diese Kerlchen sehr gern! Sie haben so etwas heimeliges.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Hej Søde.
    Min hvide nisse er fundet frem - jeg er så glad for ham. Din nye nisse er helt skønt :-)
    Huen ville også være perfekt til Malthe, fedt og enkelt mønster. Kan godt forstå, den er faldet i smag.
    Sokkerne - der er intet, som hjemmestrikket sokker.
    God aften.
    Knus
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelika,
    ganz ganz klasse deine Wichtel - find die SUPER!!!
    Und auch deine gestrickten Sachen sind sehr fein und toll dass sie so gut ankommen und 2 verschiedene Socken.... coooool ;-)
    Herzliche Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelika,
    ich habe es jetzt auch geschenkt bekommen, dieses feine Sockenbuch und werde genau wie du mit Ringelsocken starten. Deine sehen besonders schön aus! Liebe Grüße von martina

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...