Seiten

Sonntag, 27. April 2014

Big Stitch Quilting

Wer nie anfängt, wird auch nie fertig. Deshalb habe ich mich heute mit meinem Quiltständer auf die Terrasse gesetzt und habe angefangen zu quilten. Ausgestattet mit speziellen Nadeln für´s Big Stitch Quilting, Valdani Perlgarn, einem geliehenen Roxanne-Fingerhut, einem ebenfalls geliehenen Porzellan-Nadelgleiter, meinem Ted-Storm-Fingerhut für den Daumen und diversen anderen Notwendigkeiten. Das Porzellan-Dings ist sicher praktisch, aber nichts für mich.  Egal !
Bis mein Aunt Becky-Fingerschutz wieder aus den unendlichen Tiefen meines neuen Nähzimmers auftaucht, benutze ich ein kleines Metall-Klebeplättchen. Vom Roxanne-Fingerhut bin ich begeistert und das Daumendings gebe ich nie wieder her :-)
Aber wer sagt eigentlich, dass große Quiltstiche einfacher zu sticken sind als kleine ?

Hvis man ikke begynder, bliver man aldrig færdig. Derfor er jeg i dag flyttet ud på terrassen med min tumblerquilt.  Jeg havde både særlige quiltenåle til big stitch quilting, Valdani quiltetråd, quiltevenindens Roxanne-fingerbøl og needleslide, mit Ted-Storm-fingerbøl til tommelfingeren og lidt andet med derud. Needleslideren er sikkert smart men virker ikke for mig. Pyt med det ! Indtil min Aunt-Becky-dims dukker op igen, klarer jeg mig med en lille metalplade som bliver klistret på fingeren. Roxanne-fingerbøllet virker rigtig godt for mig og mit tommelfingerbøl er ikke mindre end genial :-)
Men hvem sagde at det er nemmere at lave store sting end bittesmå ?
 

Kommentare:

  1. Dein Quilt sieht ja jetzt schon toll aus - würde ihn gerne in natura bewundern, wenn erst fertig ist! Von dem aufgezählten "Equipement" hatte ich größtenteils noch nie was gehört : diverse Arten von Fingerhüten, -schützern etc. Weiterhin frohes Schaffen bei hoffentlich strahlen dem Wetterchen :-)
    LG
    Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Sieht das gemütlich aus. Das ist eine Variante eines perfekten Sonntags, ideales Quiltwetter, Es war nicht zu heiß und nicht zu kalt.
    Ich mag allerdings ohne Porzellanteil nicht mehr quilten :)
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Mit dem perfekten Wetter und Werkzeug und der nötigen Euphorie wird das ein wundervoller Quilt!!!
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  4. Your quilt looks lovely - and what a nice way to spend some time in the sunshine.

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht gemütlich aus.Wo ist der Kaffee und Kuchen?????
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelika,
    jetzt, wo du uns durch die schönen Bilder richtig "angefixt" hast, möchten wir natürlich auch liebend gerne (möglichst bald) Photos vom Quilting und dem Quilt sehen :-) Ich finde übrigens Handquilting immer schwer, egal wie groß bzw. klein die Stiche sind! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hej kære veninde.
    Sikke en vidunderlig måde at tilbringe en solrig søndag på :-) Åh, man skal altid lige ha' quiltet sig varm ;-), synes jeg. Fundet en rytme og så går det bare derud af. Glæder mig til at se fremskridt på din smukke quilt.
    Knus
    Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelika,
    das schaut sehr gemütlich aus und macht Lust auf´s Quilten. Wann dürfen wir das gute Stück bewundern?
    LG Mara

    AntwortenLöschen
  9. Jeg var simpelthen nødt til at google de fleste af de ting du nævner... jeg skal da ha mig sådan et Roxanne fingerbøl, husker kun for godt at pegefingeren er helt gennemhullet efter en quiltning med de små sataner af nåle :o)
    Hvor ser det altså hyggeligt ud, og dejlig stor ramme du har!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angelika, das macht richtig Spaß, Dir zuzugucken. Jetzt wird das Wetter immer passender dafür und ich wünsche Dir viel Vergnügen.
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar - Tak for din kommentar

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...